Notariat, Immenstadt

Wenig Raum und höchste Ansprüche waren die Herrausforderung im Notariat Immenstadt:

Es galt folgende Funktionen zu einem repräsentativen Empfang zu vereinen:

zwei Arbeitsplätze, viel Kundenverkehr, Privatsphäre bei der Leistung einer Unterschrift, eine Garderobe und ein akkustisch getrennter Wartebereich  und das alles mit dem vorhandenen Platzangebot.

In Zusammenarbeit mit den FG Architekten und unseren Internen Gestaltungs- und Design Fähigkeiten sind wir den Wünschen und Ideen der Notare gefolgt und haben einen stimmigen Empfang entworfen und verwirklicht.

Gestaltung: Scholz

Bauleitung: FG Architekten

Zurück